Produktbeschreibung

Stärken
Vollständiger Selbsttest integriert
Spannungsprüfung bis 690 VAC (16 2/3 Hz – 800 Hz) / 750 VDC
Einpolige Außenleitererkennung
Drehfeldrichtungsanzeige bis 400 Hz
Durchgangsprüfung
Prüfspitze und Messleitung abnehmbar

Beschreibung
Der Spannungsprüfer (VAT) CA 762 ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für jeden Elektriker, um vor einem Eingriff in eine ans Netz angeschlossene Elektroanlage die Spannungsfreiheit zu prüfen. Er erfüllt die Norm IEC 61243-3 Ausg. 3 und kann daher bei allen Außen- und Innen-Anlagen der Kategorie 600 V CAT IV verwendet werden. Um bestimmte, in einigen Ländern geltende Normen und Vorschriften zu erfüllen, gibt es zwei Bestellnummern – mit und ohne IP2X-Zubehör. Der CA 762 verfügt mit der ELV-LED, die blinkt, sobald eine Spannung von mehr als 50 VAC oder 120 VDC anliegt, über ein redundantes Sicherheitssystem.
Beim umfassenden Selbsttest des CA 762 erfolgt eine Prüfung der elektrischen Schaltkreise, der Stromversorgung, der Anzeigen und des einwandfreien Zustands der Messleitungen. Die Prüfspitze und die Leitungen sind abnehmbar. Mit dem optionalen Adapter CA 753 können Prüfung an Schukosteckdosen schnell und einfach erfolgen.

Technische Daten
CAT IV 600 V
IP65
Umfassender Selbsttest
Spannungsprüfung, LED-Anzeige: 12 bis 690 VAC / 750 VDC
Automatische Anzeige der Spannungsart (AC oder DC) und der Polarität
Einpoliger Phasentest (nur ein Kontakt)
Zweipolige Prüfung des Drehfelds mit der 2-Leiter-Methode, d. h. nur zwei Hände werden benötigt
Durchgangsprüfung mit akustischer und visueller Anzeige (R<100 Ω) Erweitere Durchgangsprüfung mit visueller Anzeige von R < 2 kΩ , 60 kΩ und 300 kΩ Erfüllt EN 61243-3, DIN VDE 0682-401 Abnehmbare Prüfspitze und Messleitung Lieferung komplett und einsatzbereit