Produktbeschreibung

Beschreibung
Die autonome und an Erde angeschlossene Differenzspannungssonde MX 9030 ist das unverzichtbare Zubehör aller Oszilloskope der Klasse 1 für die Anzeige von Signalen ohne Bezugserde. Sie ermöglicht die Dämpfung und Umwandlung der Eingangs-Differenzialspannung in eine am BNC-Ausgang zur Verfügung stehende Niederspannung.Die MX 9030 wird durch eine Batterie versorgt. Sie verwendet abnehmbare Messleitungen mit Bananenstecker, die an der Geräterückseite angeschlossen werden.

Technische Daten:
Bandbreite: 30 MHz
Teilerverhältnis: 1/20 und 1/200
Eingang: 1 Differenzkanal / abnehmbare Kabel mit Bananenstecker
Differenzspannungsbereiche am Eingang: ± 0,1 V bis ± 600 V
Eingangsimpedanz: 2 MΩ – 6 pF
Gleichtaktunterdrückung: 80 dB bis 50 Hz, 50 dB bis 1 MHz
Oszilloskop-Ausgang: ± 3 V mit 1 MΩ Last, BNC-Kabel von ca. 1,10 m
Batteriebetrieb/Dauer: 1 6LF22-Batterie von 9 V / 18 Stunden
Installationskategorie/EMV: IEC 61010-1 600 V CAT IV, EMV gemäß DIN EN 61326-1
Abmessungen: 163 x 62 x 40 mm
Gewicht: 195 g mit Batterie