Produktbeschreibung

Beschreibung
Der C.A 6543 ist ein echter „Hochleistungs“-Isolationsprüfer mit Prüfspannungen von 50 V bis 1 kV, geeignet für die widrigsten Umgebungsbedingungen und mit qualitativer Analyse der Isolation.

Isolationsprüfung: bis 4 TΩ (5 Bereiche) bei 50/100/250/500 und 1000 V DC
Automatische Berechnung des Polarisationsindex (PI) und des dielektrischen Verlustfaktors (DAR)
Prüfdauer programmierbar mit Kurvenerstellung R(t)
Autom. Spannungsanzeige vor und nach der Messung: 1 bis 1000 V AC/DC
Widerstand: 0,01 Ω bis 400 kΩ
Durchgangsprüfung: 0,01 Ω bis 40 Ω (akustisches Signal und Kompensation der Messleitung)
Autom. Kapazitätsmessung nach jeder Isolationsmessung: 0,005 bis 4,999 µF
Mikroprozessorsteuerung
Messwertspeicherung (128 KB)
Bidirektionale RS232-Schnittstelle
Großformatige LCD-Anzeige für Zahlenwerte und Bargraph
Hintergrundbeleuchtung
SMOOTH-Funktion (Glättung der Anzeigewerte)
Sperrung von gefährlichen Prüfspannungen möglich
Programmierbare Alarme
Netzunabhängig durch eingebauten Akku
Externe Sonde zur Fernbedienung als Option
Installationskategorie: IEC 61010 600 V CAT III und IEC 61557
Abmessungen: 240 x 185 x 110 mm; Gewicht: 3,4 kg
Zahlreiches optionales Zubehör: Externe Sonde zur Fernbedienung, Software MegohmView zur Datenverarbeitung am Computer, Drucker