Produktbeschreibung

Stärken
Automatische AC- und DC-Erkennung
Automatische Erkennung von Widerständen, Dioden und Kapazitäten
Automatische Bereichswahl
Anzeige von gefährlich hohen Spannungen
Abnehmbare Prüfspitzen

Beschreibung
Der C.A 757 ist ein kompaktes Prüf- und Messgerät, das einem Elektriker sämtliche alltäglich notwendigen Funktionen bietet.
Der C.A 757 ist ein leichtes, gut in der Hand liegendes und bedienungsfreundliches Gerät in Schutzart IP54. Es ist gegen Staub und Fallhöhen bis zu 2 m geschützt. Auf seiner beleuchteten 3000 Digit-Anzeige sind die Messwerte direkt ablesbar. Die praktischen Prüfspitzen sind abnehmbar und leicht zu ersetzen, und sie lassen sich mit ihren Kabeln bequem in eine Aufnahme am Gehäuse einclipsen.
Der C.A 757 ist leicht zu bedienen und wird schnell zum unverzichtbaren Helfer bei allen Prüf- und Wartungsarbeiten, bei optimalem Schutz für den Bediener:
– geschützt gegen Spannungsspitzen bis 6 kV
– geschützt bis 1000 V in allen Messarten
– Anzeige von gefährlich hohen Spannungen
– automatische Abschaltung nach 10 Minuten Nichtbenutzung
Mit seiner doppelten Isolation und 600V CAT III entspricht der C.A 757 der neuen Multimeter-Norm IEC 61010-2-033.
Der C.A 757 erkennt automatisch AC- und DC-Spannungen, ebenso wie Widerstände, Durchgänge, Dioden und Kapazitäten und er verfügt über eine kontaktlose Spannungserkennung.
Jeder C.A 757 wird mit einem flexiblen MiniFlex®-Stromwandler ausgeliefert mit dem Ströme bis zu 300 A selbst an schwer zugänglichen Stellen gemessen werden können.

Wichtigste Eigenschaften:
• DC-Spannungsmessung: 3 mVDC bis 1000 VDC
• AC-Spannungsmessung: 100 mVAC bis 1000 VAC
• Strommessung: 500 mA bis 300 A (mit dem mitgelieferten MiniFlex®-Stromwandler)
• Widerstandsmessung: 0,3 Ω bis 30 MΩ
• Akustische Durchgangsprüfung für R ≤ 30 Ω
• Kapazitätsmessung: 400 pF bis 30 mF
• Diodentest
• Kontaktlose Spannungserkennung
• Messkategorie 600 V CAT III